Senior – Entwicklungsingenieur (m/w/d) – Elektromechanische Aktuatoren

Branche: Automotive

Dienstsitz: NRW

Kennziffer: PB-2210


Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Planung und Gestaltung der Produktstrategien für die zukünftige urbane und interurbane Mobilität in enger, internationaler Zusammenarbeit mit hauseigenen und externen Partnern
  • Leitung von R&D-Projekten bzw. Leitung der Fachdisziplin „Elektromechanische Aktuatoren“ für aktive, mechatronische Fahrwerkssysteme in elektrifizierten Fahrzeugplattformen sowie „X-by-Wire“-Systemen
  • Entwicklung von kundenspezifischen und internen Systemanforderungen hinsichtlich technischer, finanzieller und unternehmerischer Machbarkeit
  • Vorbereitung der zukünftigen industriellen Serienfertigung in den internationalen Produktionswerken unter Beachtung und Einhaltung der entsprechenden Qualitätsnormen und Standards
  • Stete Markbeobachtung und Marktanalyse hinsichtlich Markttrends und Technologieentwicklungen
  • Aktive Repräsentanz des Unternehmens bei internationalen Fachkonferenzen, im Rahmen der Kooperationen mit Automobilherstellern, Zulieferern sowie Universitäten

Profil:

  • Abschluss eines Ingenieurstudiums (Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich R&D eines Automobilzulieferers, idealerweise in einem Unternehmen der Fahrwerkstechnik
  • Dezidierte Kenntnisse in und Erfahrungen mit elektromechanischen Aktuatoren (12/24/48-V-DC-Motoren und Getriebetechnik)
  • Praktische Erfahrung in den Bereichen Konstruktion, Mechanik, Mechatronik und NVH
  • Erfahrung in der konstruktiven Auswahl und Dimensionierung von Maschinenelementen sowie Lebensdauerberechnung, z. B. mit KISSsoft
  • Nachweislich erfolgreich durchgeführte Projekte für OEMs oder Tier-1-Kunden
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Normen und Standards
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherheit in der Kalkulation, Planung, Controlling und Reporting von Projekten
  • Kreativität und Gestaltungswille
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Interkulturelle Erfahrung und Kompetenz
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Hohes Kostenbewusstsein sowie wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Systematische und nachvollziehbare Arbeitsweise
  • Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Flexibilität und Belastbarbarkeit
  • Reisebereitschaft
  • Anspruch und Motivation, den Verantwortungsbereich stets besser machen zu wollen

Die Einhaltung von Sperrvermerken sowie Diskretion ist für uns selbstverständlich. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Michael Buchner unter 0 21 29-92 77 86-0 jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns sehr, Sie kennen zu lernen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an MBuchner@mr-buchner.de