Leiter Produktion (m/w/d) – Automotive

Branche: Automotive

Dienstsitz: NRW

Kennziffer: PB-2201


Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung mit ca. 150 Mitarbeiter*innen (Schichtbetrieb)
  • Sicherstellung der einwandfreien Produktqualität bei größtmöglicher Kundenzufriedenheit in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement bezüglich Liefersicherheit, Liefertermintreue, Qualität
  • Planung der Produktion mit klarem Fokus auf der Null-Fehler-Strategie sowie  optimaler Umlaufbestände
  • Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten den Verantwortungsbereich betreffend
  • Effizienter Einsatz der Maschinen, Anlagen und Betriebsmittel
  • Beachtung und vorbeugende Umsetzung von Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten
  • Verbesserung der Produktionskapazität durch Anlagen- und Produktionsflexibilität und Rüstzeitoptimierung
  • Fortentwicklung der Produktionsprozesse hin zu schlanken Produktion mittels Lean Management Methoden
  • Kontinuierliche Verbesserung des Produktionsprozesses durch konsequente Umsetzung von LEAN Management Methoden
  • Kontrolle der KPIs mit Ableitung und Umsetzung von  Verbesserungsmaßnahmen und Optimierungsprojekten
  • Sicherstellung und Einhaltung der Arbeitssicherheit sowie des Gesundheits- und Umweltschutzes (HSE) im Verantwortungsbereich
  • Förderung der Leistungsbereitschaft und Motivation der zugeordneten Mitarbeiter*innen
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Flexibilität der Belegschaft durch Erhöhung des Qualifikationsniveaus
  • Erstellung und Verfolgung der Budgetplanung mit Kostenkontrolle und Planung und Umsetzung von Kostensenkungsmaßnahmen
  • Direkte Berichterstattung an die Werkleitung

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Fachrichtung). Alternativ: technische Ausbildung mit der Zusatzqualifikation zum geprüften Techniker und Industriemeister
  • Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in leitender Position im Bereich Produktion eines Unternehmens der Automobilzulieferbranche
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Normen und Standards, u.a. IATF 16949
  • Dezidierte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Lean Management
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen, BDE-Systemen und Office-Anwendungen
  • Sichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse wünschenswert
  • Technisch versierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit mit klarem Kundenfokus
  • Stringentes Denken und Handeln
  • Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Anspruch und Motivation den Verantwortungsbereich stets besser machen zu wollen

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an MBuchner@mr-buchner.de